Diese Stelle teilen

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) EPDC 2023

Datum: 17.09.2022

Standort: Bruchsal, BW, DE, 76646

Unternehmen: John Deere

Willkommen bei John Deere, dem Innovationsführer von Land-, Forst-, und Baumaschinen sowie Maschinen für Rasen- und Grundstückspflege. Mit weltweit rund 70.000 Beschäftigten entwickeln und produzieren wir vernetzte und technologisch fortschrittliche Maschinen mit einem Gesamtumsatz von 35,5 Mrd. US$. Wenn Sie Teil des Teams werden, wachsen Sie nicht nur individuell, sondern leisten auch einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der größten globalen Herausforderung: der Versorgung von 7 Milliarden Menschen mit Nahrung, Kleidung und Infrastruktur.


Der Standort Bruchsal ist mit über 1300 Mitarbeitern ein Kompetenzzentrum von John Deere in Deutschland. Hier sind das Europäische Ersatzteilzentrum, das Werk Bruchsal sowie das Training Center ansässig. Mit rund 590 Beschäftigten versorgt das Europäische Ersatzteilzentrum (E-PDC) in Bruchsal alle John Deere Vertriebspartner in Europa, Afrika und dem Mittleren Osten sowie nationale Ersatzteillager mit Teilen bzw. Zubehör und betreut so weltweit alle in Europa hergestellten John Deere Produkte. Auf ca. 130.000 qm Fläche lagern in Bruchsal rund 320.000 verschiedene Ersatzteilpositionen.

 

Das European Parts Distribution Center in Bruchsal sucht für das Ausbildungsjahr 2023 Auszubildende für den Beruf der

 

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

 

Tätigkeitsbeschreibung:

Fachkräfte für Lagerlogistik schlagen im European Parts Distribution Center in Bruchsal Ersatzteile um, lagern sie fachgerecht und wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit. Während Deiner Ausbildung lernst Du das Erfassen und Kontrollieren von ein- und ausgehenden Ersatzteilen, das Zusammenstellen von Ladungen sowie das Verpacken von Einzelteilen. Des Weiteren wirst Du auch in die administrativen Aufgaben des Wareneingangs und des Versands mit eingebunden.

 

Es handelt sich um eine dreijährige interessante und abwechslungsreiche Ausbildung, in der wir Dir nicht nur theoretisches Wissen und praktische Fertigkeiten vermitteln. Wir zeigen Dir auch, wie wichtig die „sozialen Kompetenzen", z.B. Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit, für ein erfolgreiches Miteinander in einem international ausgerichteten Logistikunternehmen sind.

 

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Erfassen und Kontrollieren von ein- und ausgehenden Ersatzteilen
  • Zusammenstellen von Ladungen
  • Verpackung von Einzelteilen
  • Administrative Aufgaben des Wareneingangs und des Versands
  • u.v.m.

 

Qualifikationen:

  • erfolgreich abgeschlossener Haupt- oder Realschulabschluss
  • Interesse für logistische Prozesse
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit

 

Ausbildungsdauer:

  •  3 Jahre

 

Darauf kannst du dich freuen:

  • attraktives Vergütungspaket und tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • hervorragende Sozialleistungen, wie Betriebsrente und altersvorsorgewirksame Leistungen
  • flexibles und modernes Arbeiten sowie Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 50% Rabatt auf das Mittagessen in der Cafeteria
  • hohe Übernahmechancen
  • betriebliche Gesundheitsprogramme und weitere Benefits

 

 

Hinweis zur Online-Bewerbung:

  • Dateianhänge mit nachvollziehbarem Namen, z.B. Zeugnis 2021/22.doc, Lebenslauf.pdf
  • vorzugsweise PDF oder Word; bitte keine Open-Office-Dateien
  • Bewerbungen mit unvollständigen Unterlagen können nicht berücksichtigt werden

 

 

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung über unser Bewerberportal!