Share this Job

Praktikum im Projektmanagement von Förderprojekten

Date: Jun 21, 2022

Location: Kaiserslautern, Rhineland Palatinate, DE, 67657

Company: John Deere

Willkommen bei John Deere, dem Innovationsführer von Land-, Forst-, und Baumaschinen sowie Maschinen für Rasen- und Grundstückspflege. Mit weltweit rund 70.000 Beschäftigten entwickeln und produzieren wir vernetzte und technologisch fortschrittliche Maschinen mit einem Gesamtumsatz von 35,5 Mrd. US$. Wenn Sie Teil des Teams werden, wachsen Sie nicht nur individuell, sondern leisten auch einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der größten globalen Herausforderung: der Versorgung von 7 Milliarden Menschen mit Nahrung, Kleidung und Infrastruktur.

 

Die Intelligent Solutions Group (ISG) am Standort Kaiserslautern untersucht und entwickelt in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Forschungseinrichtungen zukünftige Trends und Technologien im Bereich mobiler Land- und Baumaschinen. ISG entwickelt und vertreibt zudem Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Präzisionslandwirtschaft unter Verwendung von globalen, satellitengesteuerten Navigationssystemen (GNSS), automatisierten Lenksystemen, Maschinenautomatisierung, Sensortechnologien, Telematik-Systemlösungen und zunehmend auch Webanwendungen sowie Apps für mobile Endgeräte zur Optimierung betrieblicher Prozesse und als Entscheidungshilfe.

 

Unsere Intelligent Solutions Group in Kaiserslautern bietet ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ein

 

Praktikum im Projektmanagement von Förderprojekten

 

Die Abteilung External Relations koordiniert Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die in enger Kooperation mit externen Organisationen wie Hochschulen, Forschungsinstituten oder industriellen Partnern durchgeführt werden. In zahlreichen Fällen werden diese Projekte in nationalen und EU-Programmen durch staatliche Stellen gefördert. Technologisch fokussieren die Projekte auf verschiedene Themenbereiche der Automatisierungstechnik (wie Precision Farming, autonomes Arbeiten, Konnektivität) und nachhaltiger Antriebe (E-Antriebe oder Einsatz nachhaltiger Kraftstoffe).

 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

 

  • Umfangreiche Einblicke in die Einwerbung und Verwaltung (Kostentracking und Abrechnung) von Drittmitteln
  • Management von komplexen Projekten
  • Anschließende oder auch spätere Abschlussarbeit – etwa zur wirtschaftlich-technischen Bewertung nicht-monetärer Effekte von kooperativen Forschungs- und Innovationsprojekten – ist denkbar (Thema ggf. nach Ihrem Bedarf und entsprechend der Vorgaben Ihrer Hochschule in Absprache mit uns angepasst)
  • Dauer in der Regel 6 Monate (in Verbindung mit einer Abschlussarbeit ist eine kürzere Praktikumszeit möglich)

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Studierende (w/m/d) der Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaft, Ingenieurwesen oder vergleichbarer Fachgebiete
  • Fortgeschrittenes Bachelor-Studium (ab 4. Fachsemester) oder Sie befinden sich in einem Master-Studium
  • Ausgeprägtes logisches Denkvermögen und analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse in den Microsoft-Office-Applikationen (insbesondere Excel)
  • Sehr gute deutsche und gute englische sprachliche Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Sie besitzen idealerweise ein gutes technisches Grundverständnis und haben Begeisterung für moderne Technologien
  • Erste praktische Erfahrung durch vorhergehende Projekte oder Praktika sind vorteilhaft, aber keine zwingende Voraussetzung

 

Mit dem Praktikum erhalten Sie umfangreiche Einblicke in die Tätigkeit einer global agierenden Organisation. Durch Einbindung in laufende Projekte wird dafür Sorge getragen, dass Sie praktische Projekterfahrung sammeln können und wir geben Ihnen am Ende des Praktikums in einem Gespräch Rückmeldung zu Ihrer persönlichen Entwicklung.

 

John Deere bietet Studentinnen und Studenten: 

 

  • ein internationales Arbeitsumfeld 
  • kreative Freiräume bei der Durchführung von Projekten 
  • volle Integration in ein motiviertes multifunktionales Team

  

Haben Sie Lust, die vielfältigen Facetten eines der weltweit erfolgreichsten Landmaschinenherstellers zu entdecken und Einblick in seine Organisation und Prozesse zu erhalten? 

 

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen Unterlagen als Anhang: 

 

  • Prüfungs- und Studienordnung bzw. Praxissemesterordnung aus der hervorgeht, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt
  • Angabe des Zeitraumes (Lt. Studienordnung) 
  • Lebenslauf 
  • aktueller Notenspiegel 
  • relevante Zeugnisse 

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung! 


Job Segment: Project Manager, Technology