border

50706551 - Praktikant/Graduand für den Bereich Prozess Simulation (Fabrik, Logistik & Produktio

Datum: 15.08.2017

Standort: Mannheim, BW, DE, 68163

Jetzt bewerben »
Jetzt bewerben

  

In unseren Landmaschinen stecken zukunftsweisende Technologien. Sie sind der Schlüssel zur Bewältigung der größten globalen Herausforderung: Der Versorgung von 7 Milliarden Menschen mit Nahrung, Kleidung und erneuerbaren Energie. Mit weltweit 57.000 Mitarbeitern erwirtschaften wir einen Gesamtumsatz von über 29 Mrd. US$ mit Landmaschinen, Bau- und Forstmaschinen sowie Maschinen für die Rasen- und Grundstückspflege. Willkommen bei John Deere, einem der weltweit größten Hersteller von Landmaschinen.

Das Mannheim Regional Center mit mehr als 600 Mitarbeitern ist Sitz der Bereichsleitung für Europa, die GUS-Staaten sowie den Nahen und Mittleren Osten. Hier werden die langfristen Überlegungen für die zukünftige Ausrichtung in den Bereichen Vertrieb- und Marketing, Auftragsabwicklung und Kundenentwicklung, Produktentwicklung, Personalmanagement, Assetmanagement, Steuern und Zoll sowie Patentwesen geplant.
John Deere GmbH & Co. KG, Mannheim Regional Center, sucht für den Bereich Manufacturing Engineering

 

Praktikant/Graduand (m/w)
(Beginn: Juli oder September 2017, für die Dauer von 6 Monate)

Aufgabenschwerpunkte

  • Eigenständige Bearbeitung von Simulationsprojekten
  • Entwicklung von Simulationsmodellen im Fabrikumfeld
  • Zuarbeit bei Präsentationserstellung
  • Dokumentation von Projekten und Simulationswerkzeugen

Anforderungen:

  • Student/in der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Produktion, Logistik, Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang im Rahmen eines Hochschulstudiums mit aktueller Immatrikulation
  • Gute analytische Fähigkeiten und sehr gutes Prozessverständnis
  • Programmierkenntnisse und Vorkenntnisse im Bereich Prozesssimulation, mit bekannten Simulationswerkzeugen von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Von Vorteil sind Englisch und fließend in Portugiesisch, Spanisch oder Französisch
  • Wünschenswert sind Sehr gutes Prozessverständnis, Programmierkenntnisse sowie Vorkenntnisse im Bereich (Fabrik, Logistik & Produktion) Prozess Simulation, mit bekannten Simulationswerkzeugen (FlexSim, ExtendSim, Simio, PlantSimulation)
  • Sicherer Umgang mit MS Excel, PowerPoint, Word, Outlook
  • Persönliche Kompetenzen: Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Haben Sie Lust, die vielfältigen Facetten des weltweit erfolgreichsten Landmaschinenherstellers zu entdecken und Einblick in seine Organisation und Prozesse zu erhalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen Unterlagen als Anhang:

  • Anschreiben bzw. Motivationsschreiben
  • Prüfungs- und Studienordnung bzw. Praxissemesterordnung
  • Anschreiben bzw. Motivationsschreiben
  • Angabe des Zeitraumes (Lt. Studienordnung)
  • Lebenslauf
  • aktueller Notenspiegel
  • relevante Zeugnisse

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

 

  


Jobsegment: Engineer, Manufacturing Engineer, Engineering

Jetzt bewerben »
Jetzt bewerben