Loading...
Share this Job

Arbeitnehmerüberlassung Referent*in Entwicklungsingenieur

Date: Apr 14, 2021

Location: Mannheim, Baden-Wurttemberg, Germany, 68163

Company: John Deere

Willkommen bei John Deere, dem führenden Hersteller von Land-, Forst-, und Baumaschinen sowie Maschinen für Rasen- und Grundstückspflege. Bei uns sind Sie der Schlüssel zur Bewältigung der größten globalen Herausforderung: der Versorgung von 7 Milliarden Menschen mit Nahrung, Kleidung und Infrastruktur. Mit weltweit rund 73.500 Beschäftigten erwirtschaften wir einen Gesamtumsatz von ca. 39 Mrd. US$.

 

Mit rund 3.000 Beschäftigten ist das Werk Mannheim Deutschlands größter Hersteller und Exporteur landwirtschaftlicher Traktoren. Das Produktionsprogramm für den weltweiten Markt umfasst 27 verschiedene Grundmodelle (von 66 bis 184 kW (90 bis 250 PS)) in unterschiedlichen Versionen und zahlreichen Ausrüstungsvarianten.

 

 

Die John Deere GmbH & Co.KG, John Deere Werk Mannheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt über Arbeitnehmerüberlassung zur Verstärkung der Abteilung Product Engineering
(Product Verification & Validation / Structure and Components) eine*n

 

 

Referent*in Entwicklungsingenieur (m/w/d) 
 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Arbeit im Bereich PV&V Structure and Components für die Durchführung und Analyse von Funktions- und Festigkeitstests
  • Prüfen von Fahrzeugkomponenten, Bedienelementen und Strukturen (Chassis, Kabine) hinsichtlich deren Betriebsfestigkeit (Loads & Goals) und Funktionssicherstellung.
  • Durchführung von Messungen, Analyse von Daten und Berichten von Ergebnissen (Bewertung und Risikobewertung).
  • Intensive Zusammenarbeit mit Schnittstellen in der Entwicklung und anderen beteiligten Bereichen

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau oder äquivalent, gerne auch vorhandene Berufserfahrung von ca. 3 Jahren
  • Erfahrungen im Umgang mit Landmaschinen, der Landwirtschaft und Kenntnisse in Traktortechnik sind wünschenswert.
  • Idealerweise bereits Erfahrung in den Bereichen Betriebsfestigkeitsnachweis, Metallurgie, Kunststoffe und Mechatronik.
  • Erfahrung in Betrieb von Prüfständen wünschenswert.
  • Programmierkenntnisse in Messtechnik und Datenanalyse sind von Vorteil.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sehr gute EDV-Kenntnisse, idealerweise auch in CAE.
  • Kommunikationsvermögen und ein sicheres Auftreten, Prozessdenken, Kundenorientierung, Qualitätsbewusstsein und Teamfähigkeit setzen wir voraus


Darauf können Sie sich freuen:

  • attraktives Vergütungspaket
  • flexibles und modernes Arbeiten sowie Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch vielfältige Angebote

 

 

Kontakt: HRMannheim@JohnDeere.com

 

Befristung: Diese Position ist zunächst befristet bis zum 31.10.2021

 

Bewerbungsfrist: 11.05.2021

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal! Das ist doch nicht das wonach Sie suchen? Registrieren Sie sich für unseren Job Agenten!

Positionsbezeichnung nach dem Entgeltrahmen- Tarifvertrag: Referent/-in Entwicklungsingenieur (06.01.02.09b)


Job Segment: Metallurgy, Engineer, Manufacturing, Engineering