Share this Job

über Arbeitnehmerüberlassung: HR Specialist (m/w/d) Schwerpunkt Entgelt & Sozialleistungen

Date: Jun 24, 2022

Location: Mannheim, Baden-Wurttemberg, DE, 68163

Company: John Deere

Willkommen bei John Deere, dem Innovationsführer von Land-, Forst-, und Baumaschinen sowie Maschinen für Rasen- und Grundstückspflege. Mit weltweit rund 70.000 Beschäftigten entwickeln und produzieren wir vernetzte und technologisch fortschrittliche Maschinen mit einem Gesamtumsatz von 35,5 Mrd. US$. Wenn Sie Teil des Teams werden, wachsen Sie nicht nur individuell, sondern leisten auch einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der größten globalen Herausforderung: der Versorgung von 7 Milliarden Menschen mit Nahrung, Kleidung und Infrastruktur.

 

Mit rund 3.000 Beschäftigten ist das Werk Mannheim Deutschlands größter Hersteller und Exporteur landwirtschaftlicher Traktoren. Das Produktionsprogramm für den weltweiten Markt umfasst 27 verschiedene Grundmodelle (von 66 bis 184 kW (90 bis 250 PS)) in unterschiedlichen Versionen und zahlreichen Ausrüstungsvarianten.

 

Unsere Entgeltabrechnung in Mannheim sucht über Arbeitsnehmerüberlassung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

HR Specialist (m/w/d)

Schwerpunkt Entgelt & Sozialleistungen

 

Aufgabenschwerpunkte des Teams mit direkter Anbindung im Bereich Compensation & Benefits sind die Entgelt- und Anreizsysteme in den direkten und indirekten Bereichen sowie die tarifliche Arbeitsplatzbewertung und Leistungsbeurteilung.

 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Koordination und selbstständiges Umsetzen von Personalmaßnahmen im Entgeltbereich
    (ERA-TV und Betriebsvereinbarungen) in Zusammenarbeit mit Führungskräften und Betriebsrat
  • Beratungsgespräche mit Mitarbeitern und Vorgesetzten zu Themen des Entgeltbereichs führen unter Beachtung von tariflichen und gesetzlichen Vorschriften sowie gültiger Betriebsvereinbarungen
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Projekten
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Konsolidierung vorhandener IT-Systeme und die Durchführung entgeltbezogener Analysen für unsere internen Kunden
  • Kontinuierliche Verbesserung unserer Arbeitsprozesse
  • Projekttätigkeit und Prozessoptimierung

 

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine darauf aufbauende in der Regel 2-jährige Vollzeitfachausbildung (z.B. als staatlich geprüfte(r) Techniker/-in oder staatlich geprüfte(r) Betriebswirt/-in oder REFA-Techniker/-in); ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Ausbildung wäre wünschenswert
  • Berufserfahrung von bis zu 3 Jahren
  • Kommunikationsvermögen und ein sicheres Auftreten, Engagement, Prozessdenken, Kundenorientierung, Qualitätsbewusstsein und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Analytisches Denkvermögen und ein hohes Maß an strukturierter, zielorientierter und selbstständiger Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office und SAP setzen wir voraus
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen im Projektmanagement sind wünschenswert

 

Darauf kannst Du dich freuen:

  • Attraktives Vergütungspaket
  • Mobiles Arbeiten
  • Hervorragende Sozialleistungen
  • Flexibles und modernes Arbeiten sowie Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch vielfältige Angebote     

 

Diese Position ist im Rahmen einer Arbeitnehmerüberlassung befristet für zwölf Monate zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Mannheim zu besetzen.

 

Bewerbungsfrist: 06.06.2022

 

Zusätzliche Informationen:

Zur Bearbeitung eingehender Bewerbungen nutzen wir ausschließlich unser Online-Tool auf der John Deere Karriereseite. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungen per E-Mail oder Post nicht berücksichtigen können und kein Anspruch auf Rücksendung von Bewerbungsunterlagen besteht.


Job Segment: Project Manager, HR, SAP, ERP, Technology, Human Resources