Diese Stelle teilen

über Arbeitnehmerüberlassung: Manufacturing Engineer (m/w/d) für Drehmoment-Technologien

Datum: 05.02.2023

Standort: Mannheim, Baden-Württemberg, DE, 68163

Unternehmen: John Deere

Recruitment ID: 92111

 

Mit rund 3.000 Beschäftigten ist das Werk Mannheim Deutschlands größter Hersteller und Exporteur landwirtschaftlicher Traktoren. Das Produktionsprogramm für den weltweiten Markt umfasst 27 verschiedene Grundmodelle (von 66 bis 184 kW (90 bis 250 PS)) in unterschiedlichen Versionen und zahlreichen Ausrüstungsvarianten.

 

  

Unsere Abteilung Manufacturing Engineering im Bereich Tactor Assembly Factory

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Manufacturing Engineer (m/w/d)

für Drehmoment-Technologien

über Arbeitnehmerüberlassung

 

 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

 

  • Technische Zusammenfassung von Kundenwünschen aus der Endmontage
  • Beurteilung von Ist- Montagesituationen unter Berücksichtigung von Ergonomie und Effizienz sowie anschließender Ableitung zum möglichen Soll-Zustand
  • Zusammenarbeit in diversen, flexiblen und cross-functional Teams, hier am Campus oder überregional
  • Enge Abstimmung mit Lieferanten in der Entwicklung und Beschaffung neuer Schraubtechnik Anlagen
  • Erstellung von projektspezifischen Dokumentationen z.B. Pflichten/Lastenheft und Formulierung der Anforderungen
  • Verantwortung in der Implementierung neuer Schraub-/Montagetechnik in der Endmontage hinsichtlich Hard-/Software
  • Enge Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung hinsichtlich Anlagen Kommunikation und Vernetzung
  • Unterstützung in der Anlauf-Phase neuer Schraub-/Montagetechnik Systeme und Schulung der Mitarbeiter vor Ort

 

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Bereich der Schraub-/Montagetechnik von mindestens 2 Jahren wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Schraubtechnik Normen wünschenswert
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement neuer Montageanlagen
  • Fähigkeit technische Problemstellungen zu erkennen und mögliche Optimierungspotenziale darzustellen
  • Analytisches, agiles Mindset und Innovationsfähigkeit sowie eine Teamfähigkeit mit verständnisvollem Umgang
  • Überzeugende Kommunikations-/Argumentationsfähigkeit von technischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sicherer Umgang mit gängiger IT-Software ist gegeben
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und strukturierte Vorgehensweise

 

 

Darauf können Sie sich freuen:  

 

  • Attraktives Vergütungspaket
  • Mobiles Arbeiten
  • Hervorragende Sozialleistungen
  • Flexibles und modernes Arbeiten sowie Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch vielfältige Angebote

 

 

Diese Position ist im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung zunächst befristet bis zum 31.10.2026 zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Mannheim zu besetzen.

 

 

John Deere Werk Mannheim

Personalabteilung

Janine Reinards

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal! 

 

 

Zusätzliche Informationen:

Zur Bearbeitung eingehender Bewerbungen nutzen wir ausschließlich unser Online-Tool auf der John Deere Karriereseite. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungen per E-Mail oder Post nicht berücksichtigen können und kein Anspruch auf Rücksendung von Bewerbungsunterlagen besteht.

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich gerne an: HRMannheim@JohnDeere.com.


Stellensegment: Manufacturing Engineer, Project Manager, Industrial, Engineer, Engineering, Technology, Manufacturing