Team Lead Prozesstechnik (m/w/d)

Datum: 22.05.2024

Standort: Bruchsal, Baden-Württemberg, DE, 76646

Unternehmen: John Deere

Ref. 106738 – Team Lead Prozesstechnik (m/w/d)

 

NOTHING RUNS LIKE A DEERE!

 

In unserem Werk Bruchsal arbeiten Tag für Tag rund 900 Mitarbeitende an Hightech-Fahrerkabinen und offenen Fahrerplattformen für Traktoren, Mähdrescher und Feldhäcksler. Unsere Produkte finden dann in den Werken Mannheim und Zweibrücken ihren Einsatz. #wirsindbruchsal

 

                                                    

Unsere Abteilung Operations sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet eine*n 

  

Team Lead Prozesstechnik (m/w/d)

 

Bei uns geht es nicht nur um die Lackierung von Oberflächen – wir streben danach, das Leben der Menschen durch unsere Produkte zu verbessern. Als Team Lead Prozesstechnik in unserer Lackiererei trägst Du dazu bei, unsere Mission zu erfüllen, indem Du hochwertige Prozesse entwickelst und implementierst, die unsere Produkte zuverlässig, effizient und umweltfreundlich machen. Wir laden Dich ein, Teil unserer Operations zu werden und gemeinsam an einer besseren Zukunft zu arbeiten.

 

 

Darauf kannst Du Dich freuen:

  • Modernes und flexibles Arbeiten in einer 35h/Woche Vollzeit, z.T. hybrides und mobiles Arbeiten uvm. 
  • Hervorragende Sozialleistungen, wie eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente und Optionen steuerbegünstigter privater Altersvorsorge (Entgeltumwandlungspläne, Sonderkonditionen HDI/Allianz, AVWL) 
  • Weitere Benefits wie bezuschusstes Deutschlandticket, Company Bike, FamPlus uvm. 
  • Ein attraktives Vergütungspaket in Anlehnung an den gültigen Tarifvertrag der IG Metall; darüber hinaus prozentuale Erfolgsbeteiligung und individuelle Leistungszulagen 

 

Das Gehalt für diese Position (Vollzeit) basiert auf der Entgeltgruppe EG 14 des Tarifvertrags der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg und setzt sich neben dem monatlichen Bruttoentgelt von 5.335,00 € durch verschiedene Sonderzahlungen (Urlaubsgeld, T-Zug, Weihnachtsgeld, Trafobaustein) zusammen. So kannst Du in dieser Position ein jährliches Einstiegsgehalt von ca. 72.020,00 EUR erwarten. 

 

Diese Aufgaben erwarten Dich:

  • Führen eines Teams von gewerblichen Mitarbeitenden im Bereich Prozesstechnik der Lackiererei im Werk Bruchsal (u.a. Planung von Personaleinsatz, Qualifikations- und Entwicklungsmaßnahmen)
  • Betreuung und Optimierung der Beschichtungsprozesse von Kabinenrahmen und Blechteilen
  • Sicherstellen des Produktionsprogramms und Optimierung der verfahrenstechnischen Abläufe in Bezug auf Qualität, Quantität, Termin und Wirtschaftlichkeit
  • Zusammenarbeit mit externen Lieferanten (Lack, Chemikalien etc.) und Behörden sowie internen Partnern Stakeholdern (z.B. Instandhaltung, Qualitätssicherung, etc.)
  • Identifikation und Umsetzung aktueller technologischer Entwicklungen sowie Produktionsumstellungen.
  • Mitwirkung bei der Festlegung, Weiterentwicklung und Umsetzung von Sicherheits-, Umweltschutz- und Qualitätsstandards
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Lackiererei auf dem Gebiet der „Digitalen Transformation“

 

Das bringst Du mit:

  • Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor/Master/Diplom) der Fachrichtung Lacktechnik bzw. Chemie, Verfahrenstechnik, Materialwissenschaften, mit dem Schwerpunkt Lacke und Beschichtungen, oder einer verwandten Fachrichtung; Alternativ: eine abgeschlossene Ausbildung zum Lacktechniker (m/w/d) oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich Oberflächentechnik/Lackieren ist von Vorteil sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Führung von Mitarbeitenden im Produktionsbereich
  • Fundierte PC-Kenntnisse, Umgang mit IT-Systemen (z.B. SAP) und idealerweise hohes Interesse am Thema „Digitalisierung“
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Grundsätzliche Bereitschaft für gelegentliche Wochenendeinsätze (Versuche, geplante Wartungsarbeiten)
  • Interesse Neues zu erlernen und Wille zur ständigen Verbesserung sowie Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke

 

Diese Position ist befristet für 24 Monate zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Bruchsal zu besetzen.

 

 

Bewerbungsfrist: 09.06.2024

 

 

Egal wer Du bist – bei John Deere bist Du herzlich willkommen! Wir sind der festen Überzeugung, dass Vielfalt und Einbeziehung uns noch stärker machen. Du findest Dich hier wieder – dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung, inklusive eines Anschreibens, Arbeitszeugnissen und deiner Ausbildungsnachweise, über unser Bewerberportal! 

 

Nicht jeder kann von sich behaupten, dass die eigene Arbeit zur Grundversorgung der wachsenden Weltbevölkerung beiträgt. Bei John Deere kannst Du das!

 

Als führender Landtechnikhersteller fertigen wir moderne Land-, Forst-, und Baumaschinen sowie Maschinen für Rasen- und Grundstückspflege. In den letzten Jahren haben wir das Unternehmen zu einem Technologiekonzern entwickelt. Teile mit uns, unsere Vision einer Farm der Zukunft, basierend auf künstlicher Intelligenz, Automatisierung und Konnektivität, um unsere wachsende Welt nachhaltig zu versorgen. #leapforward

 

 

John Deere Bruchsal 

Personalabteilung

Sophie Jardot

 

 

Zusätzliche Informationen:

Zur Bearbeitung eingehender Bewerbungen nutzen wir ausschließlich unser Online-Tool auf der John Deere Karriereseite. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungen per E-Mail oder Post nicht berücksichtigen können und kein Anspruch auf Rücksendung von Bewerbungsunterlagen besteht.

Bei Fragen zu Deiner Bewerbung wende Dich gerne an: RecruitingGermany@JohnDeere.com.


Stellensegment: Manager, SAP, ERP, Management, Technology